Pflanzen für Elsa-Brändström-Gymnasium

Am 20. Mai haben Vertreter*innen des Elsa-Brändström-Gymnasiums Pflanzen abgeholt für den Schul-Dachgarten. Bereits seit letztem Jahr steht das Projekt Altmarktgarten im Austausch mit dem Gymnasium und ein Erdkunde LK des Gymnasiums hatte das Dachgewächshaus im Herbst 2020 besichtigt.

Es wurden Kürbisse, Sonnenblumen, Minze, Tomaten und Physalis für den Schulgarten vorgezogen und letzten Donnerstag ausgeliefert. Die Schüler*innen und Lehrkräfte freuen sich sehr über die Gemüse- und Kräutervielfalt zur Erweiterung ihres Schulgartens.


Förderung und Projektmanagement

OGM GmbHFrauenhofer UmsichtGefördert wird das Projekt "ALTMARKTgarten - Systemlösungen für Grün in der Stadt: Gestaltung und Bau eines gebäudeintegrierten Dachgewächshauses zur nachhaltigen Pflanzenproduktion und als Nukleus für städtebauliche Kultur- und Innovationsprozesse" durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen des Bundesprogrammes "Nationale Projekte des Städtebaus"
Stadt OberhausenBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitNationale Projekte des StädtebausVZO Verwaltungszentren Oberhausen GmbH