Markterkundungsverfahren

ALTMARKTgarten Oberhausen
Gebäudeintegriertes Dachgewächshaus mit Verwaltungsgebäude am Altmarkt Oberhausen

Markterkundung zur Durchführung des Bauvorhabens

Markterkundung zur Durchführung des Bauvorhabens „gebäudeintegriertes Dachgewächshaus mit Verwaltungsgebäude“ am Altmarkt in Oberhausen.
Das Verfahren richtet sich an interessierte Generalunternehmer. Die Einzelheiten des Verfahrens sind dem beigefügten Bekanntgabetext zu entnehmen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der Markterkundung um eine nicht förmliche Marktkonsultation zur Vorbereitung einer Auftragsvergabe handelt.

Nach Abschluss der Markterkundung wird OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH die Vergabe der Bauleistung mittels einer europaweiten Ausschreibung vornehmen.

Unterlagen:
Markterkundungsverfahren für das „gebäudeintegrierte Dachgewächshaus mit Verwaltungsgebäude am Altmarkt Oberhausen“


Förderung und Projektmanagement

OGM GmbHFrauenhofer UmsichtGefördert wird das Projekt "ALTMARKTgarten - Systemlösungen für Grün in der Stadt: Gestaltung und Bau eines gebäudeintegrierten Dachgewächshauses zur nachhaltigen Pflanzenproduktion und als Nukleus für städtebauliche Kultur- und Innovationsprozesse" durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen des Bundesprogrammes "Nationale Projekte des Städtebaus"
Stadt OberhausenBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitNationale Projekte des StädtebausVZO Verwaltungszentren Oberhausen GmbH